App Entwicklung App Entwicklung

Apps

Sie möchten eine App entwickeln lassen? Sie haben eventuell schon konkrete Vorstellungen? Aber die Auswahl der Agentur fällt schwer, denn im Netz gibt es Angebote „wie Sand am Meer“ und alle schreiben irgendetwas – und zwar Seiten lang?

Dann sagen wir Ihnen gerne (in aller Kürze), wovon wir etwas verstehen, was wir damit anbieten – und was wir nicht tun:

  1. Wir entwickeln Apps bereits seit dem Jahr 2002 – damals noch unter Windows Mobile. Heute programmieren wir nahezu ausschließlich für iOS und Android.
  2. Wir setzen bewusst auf Native Apps. Von sogenannten Hybriden – also Apps, die „irgendwie“ unter beiden Betriebssystemen laufen – halten wir nicht viel: Was dabei heraus kommt, stellt Kunden meist nicht zufrieden. Und deshalb bieten wir es konsequenterweise auch nicht an.
  3. Wir begleiten Sie – je nach Bedarf – von der Konzeption über die Umsetzung bis zur   Publikation im App Store und gerne auch beim Mobile Marketing. Dabei haben Sie   vollständige Planungssicherheit in zeitlicher und wirtschaftlicher Hinsicht.

Unsere Expertise konzentrieren wir insbesondere auf zwei Felder:

Komplexe interaktive Apps

Wir entwickeln Applikationen, die nicht nur „stand alone“ auf einem mobilen Endgerät ablaufen, sondern gerne höhere Anforderungen stellen, zum Beispiel durch

  • Verarbeitung dynamischer Inhalte / Content-Aktualisierung per API-Schnittstelle
  • eCommerce-Funktionalität und Anbindung an Warenwirtschaftssysteme
  • Interaktive Servicekomponenten, die sich nahtlos in Geschäftsprozesse einfügen

Anwendungsorientierte Apps

Wir arbeiten am liebsten an ganz konkreten Fragestellungen, die gerne auch hardwarenah sein können. Also zum Beispiel

  • die Auslesung von Verbrauchsdaten aus Endgeräten und ihre Verarbeitung
  • die Anbindung von Hardware über mobile Plattformen an zentrale Systeme
  • Zugangs- und Nutzerkontrolle bei sicherheitstechnisch relevanten Geräten per mobiler Oberfläche

Dies sind nur Beispiele. Aber sie zeigen, dass wir „in die Tiefe“ gehen: Wir analysieren individuelle Aufgabenstellungen und finden auch für komplexe Anforderungen technisch smarte, performante Lösungen. Egal ob Utility App, Productivity Applikation, Business Lösung oder oder...

Aber wir wollten ja „in aller Kürze“ bleiben. Daher erzählen wir jetzt nicht mehr, sondern hören gerne Ihnen zu. Wir freuen uns auf eine neue Aufgabe!

Aktuelle Marktdurchdringung und Marktentwicklung von Android Smartphones (Stand Q3 & Q4 2015):

  • Android hält 2015 einen weltweiten Marktanteil von 81,1 % (Apple iOS iOS 15,6%, Microsoft Windows Phone 2,6%) (Quelle)
  • Fast 93% aller Android Smartphones laufen mindestens auf Android 4.1 alias Jelly Bean, 64 % haben KitKat (4.4) oder höher
    (Stand November 2015, Quelle)
  • Aktuell sind mehr als eine 1,5 Millionen Apps (Mai 2015) im Android Play-Store. Im Juli 2013 waren es noch 1 Million Apps, und im Oktober 2012 700.000 (Quelle)
  • Allein im 3. Quartal 2015 wurden weltweit 298 Millionen Android Geräte verkauft. Im Jahr zuvor waren es 254 Millionen (Quelle)
  • Samsung allein verkaufte im 3. Quartal 2015 102 Millionen Smartphones weltweit. Das macht einen Android Marktanteil von ca. 34% aus (2014 erreichte Samsung einen Marktanteil von ca. 36%) (Quelle)

Statistiken zu Apps & App Stores

Umsatz

Umsatz mit mobilen Apps in Deutschland: 1,3 Mrd.€
Progn. weltw. Umsatz der App-Stores: 8,46 Mrd. US$
Umsatz im Apple App Store: 10 Mrd. US$
Umsatz im Google Play Store: 1,3 Mrd. US$

App-Nutzung

Apple App Store: Kumulierte getätigte Downloads: 130 Mrd.
Anzahl der Nutzer von WhatsApp weltweit: 700 Mio.
Anzahl der Downloads in Deutschland: 3.400 Mio.

Sonstiges

Anzahl der Spiele Apps im Apple App Store: 550726
Anteil der kostenpflichtigen Apps für Android: 31,2%

Quelle: de.statista.com, 2015